„Mobilegeddon“ geht in die nächste Runde: neues Suchmaschinen Update im Mai

Google straft nicht mobil optimierte Webseiten im Ranking weiter ab – mit CADENAS halten Sie dagegen

Mobilgeddon - zweites Update im Mai 2016

Ihre Webseite ist noch nicht für mobile Endgeräte optimiert? Dann wird die Zeit jetzt knapp!Im April 2015 wurde ein neuer Google Such-Algorithmus eingeführt, der Homepages bevorzugt, die für Smartphones und Tablets optimiert sind. Ab Mai 2016 soll das Update in die zweite Runde gehen. Webseiten, die immer noch nicht optimiert sind, rutschen in der Trefferliste noch weiter nach unten. Bereits seit November bekommen Betreiber das immer häufiger zu spüren: z. B. werden Homepages mit Vollbild-Overlays abgestraft, weil der Hinweis zur App-Installation die Inhalte der Webseite vollständig verdeckt und sie nicht lesbar sind. Für Google ist das ein absolutes No-Go.

Ganz vorne mit dabei dank PARTcommunity Technologie

Mit dem 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS werden die 3D CAD Modelle von Komponentenherstellern weiterhin ganz weit oben in den Google Ergebnislisten gelistet: Mit der Version 5.0 der PARTcommunity, und der neuen Version 6.0 ab Herbst, bietet CADENAS eine Technologie an, mit der Elektronische Produktkataloge der jeweiligen Hersteller schnell und einfach für mobile Endgeräte optimiert werden. Darüber hinaus sind auch die über 80 vertikalen Marktplätze bereits mobil optimiert.

Google

Komponentenhersteller, die die eCATALOGsolutions Technologie für Elektronische Produktkataloge einsetzen, können ihre 3D CAD Kataloge zudem mit sehr geringem Aufwand mobil bereitstellen. Haben Sie Interesse an einer mobilen Version Ihrer Produktwebseite? Dann kontaktieren Sie gleich Ihren jeweiligen CADENAS Projektmanager!

Hier können Sie anhand von vier Beispielen die mobil optimierte Version eines 3D CAD Herstellerkatalogs sehen. Um zur mobilen Ansicht zu gelangen, öffnen Sie bitte mit einem Tablet oder Smartphone die Links hinter den Bildern. Unsere Technik ist selbstständig in der Lage zu erkennen, von welchem Gerät aus Sie zugreifen – daher wird Ihnen nur mit einem mobilen Endgerät auch die mobil optimierte Version angezeigt.

Ist Ihre Unternehmensseite bereits fit für Smartphones & Co?

Testen Sie hier auch gleich, ob Ihre Unternehmenswebseite bereits mobil optimiert ist:
www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly

Ihre Unternehmenswebseite ist ebenfalls noch nicht für Smartphones und Tablets ausgelegt? Dann nutzen Sie unseren umfassenden Webseiten-Service. Die 100%ige CADENAS Tochter CANVAS GmbH unterstützt Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Webseite für mobile Endgeräte. Weitere Informationen über den Webseiten-Service finden Sie hier.

Zurück