11. CADENAS Industry-Forum 2010

Der Fachkongress von CADENAS informierte über 160 internationale Fachbesucher über Softwareentwicklungen und Innovationen


CADENAS Industry-Forum 2010

Augsburg, 1. März 2010. Das 11. Industry-Forum des Software-Herstellers CADENAS am 24. Februar 2010 in der IHK Augsburg zog trotz wirtschaftlich schwierigeren Zeiten über 160 internationale Teilnehmer an. Der Fachkongress von CADENAS informierte die interessierten Besucher über die aktuellen Softwareentwicklungen und Innovationen in den Bereichen Prozessoptimierung und Kostensenkung durch Strategisches Teilemanagement sowie Vertrieb und Marketing durch Elektronische CAD-Produktkataloge.

Das Industry-Forum diente auch in diesem Jahr Fachbesuchern der Branchen Maschinen- und Anlagenbau sowie Elektrotechnik als Plattform zum fachbezogenen Erfahrungsaustausch. „Beim Industry-Forum treffe ich jedes Jahr interessante Leute und kann mich gut mit anderen Teilnehmern über meine Erfahrungen mit der Softwarelösung PARTsolutions austauschen“, so ein Besucher des Industry-Forums 2010. „Der Fachkongress von CADENAS ist wirklich eine gelungene Konstellation.“

Die Teilnehmer erhielten beim Industry-Forum zahlreiche neue Anregungen, wie bereits während der Konstruktionsphase Kosten eingespart und elektronische CAD-Kaufteilekataloge als Vertriebs- und Marketingunterstützung eingesetzt werden können.

Große Auswahl an informativen Anwendervorträgen


CADENAS Industry-Forum 2010
Eröffnet wurde das 11. Industry-Forum von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Heimbach dem Geschäftsführer der CADENAS GmbH. In seinem Vortrag zum Thema ‚Aufbruch in ein neues digitales Jahrzehnt‘ stellte Jürgen Heimbach vor, wie CADENAS die neuen Innovationen und Technologien der heutigen Zeit positiv für sich nutzen möchte.

Im Anschluss daran vermittelten zahlreiche hochkarätige Referenten renommierter Unternehmen mit ihren Best-Practice Vorträgen den Besuchern einen Einblick in erfolgreiches Teilemanagement und Elektronische CAD-Produktkataloge. Marc Zingg, Leiter des Produkt- und Innovationsmanagements der Firma Afag Automation AG, über seine Motivation, einen Anwendervortrag auf dem diesjährigen Industry-Forum zu halten: „Wir möchten uns mit diesem Vortrag als innovativer Hersteller von hochwertigen Produkten präsentieren. Das Industry-Forum bietet der Afag die ideale Gelegenheit, sich mit der neuen Produktsparte hochqualitativer Achsen als führender Hersteller am Markt zu positionieren.“

Parallel zu den Fachvorträgen konnten interessierte Teilnehmer in stündlichen Live-Shows die aktuelle Version 9 der Lösung PARTsolutions von CADENAS kennenlernen. Begleitet wurde das 11. CADENAS Industry-Forum zusätzlich durch eine Fachausstellung.

Entertainment-Paket für erfolgreiches Messe-Erlebnis

„Wir freuen uns über die große Teilnehmerzahl des diesjährigen Industry-Forums. Dies zeigt uns, dass unsere Themen gerade in Zeiten, in denen die Wirtschaft langsam wieder an Fahrt aufnimmt, besonders wichtig sind“, so Jürgen Heimbach. Vor allem der Vortrag zum Thema ‚Erfolgreiches Messe-Entertainment mit CADENAS‘ erweckte große Aufmerksamkeit bei den Kongressteilnehmern. Die Präsentation der Augmented Reality, die von CADENAS unterstützen wird, stellte sich ebenfalls als Besuchermagnet heraus.

Das CADENAS Industry-Forum wird im nächsten Jahr am 8. und 9. Februar 2011 zum 12. Mal in Augsburg stattfinden.

Alle weiteren Informationen sowie Bilder, Vorträge und Videos des Industry-Forums 2010 unter:

http://www.industry-forum.biz/


Pressebilder downloaden:
Bild 1: Klicken Sie hier.
Bild 2: Klicken Sie hier.

Bildunterschriften:

Bild 1: Fachbezogener Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern des 11. Industry-Forums von CADENAS. | @ CADENAS GmbH

Bild 2: Jürgen Heimbach begrüßt die Teilnehmer zum 11. Industry-Forum 2010. | @ CADENAS GmbH

 

Über CADENAS

CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische CAD Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten Softwarelösungen ein Bindeglied zwischen den Komponentenherstellern und ihren Produkten sowie den Abnehmern dar.

Der Name CADENAS (span. Prozessketten) steht mit seinen 380 Mitarbeitern an 18 internationalen Standorten seit 1992 für Erfolg, Kreativität, Beratung und Prozessoptimierung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cadenas.de

Zurück