CADENAS Industry-Forum wird 2012 zahlreiche Topvorträge präsentieren

Fachkongress informiert im Februar 2012 Fachbesucher aus dem Maschinen- und Anlagenbau

Augsburg, 15. Dezember 2011. Am 8. und 9. Februar 2012 wird der Augsburger Softwarehersteller CADENAS GmbH bereits zum 13. Mal das Industry-Forum in der IHK Augsburg veranstalten. Der internationale Fachkongress richtet sich an Komponentenhersteller und Fachkräfte der Industrie aus den Bereichen Anlagen- und Maschinenbau sowie Elektrotechnik.

Hochkarätige Referenten namhafter Unternehmen

Das Industry-Forum präsentiert sich im Jahr 2012 mit hochkarätigen Referenten namhafter Unternehmen, die in Best-Practice Vorträgen exklusive Einblicke in ihre Erfahrungen und Strategien beim Einsatz der CADENAS Softwarelösungen präsentieren. Das Programm hält unter anderem Vorträge von folgenden Unternehmen bereit: The Boeing Company, Liebherr-Werk Biberach GmbH, Siemens VAI Metals Technologies GmbH, AHP Merkle GmbH, eCl@ss e.V., Thales Alenia Space Italia S.p.A., Balluff GmbH, FATH GmbH sowie REpower Systems SE.

Prozesskosten bereits in der Konstruktionsphase senken

Vortragsthemen, Workshops und Networking im Bereich Strategisches Teilemanagement richten sich vorwiegend an Unternehmen, die bereits in der Konstruktionsphase langfristig Kosten senken wollen, welche zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr beeinflussbar sind. Darüber hinaus zeigt die Vorstellung des PURCHINEERING Konzepts von CADENAS den Besuchern aus der Industrie Ansätze zur optimierten Zusammenarbeit von Einkauf und Engineering.

Elektronische Produktkataloge revolutionieren das Marketing

Komponentenherstellern bietet das Industry-Forum 2012 inspirierende Praxisbeispiele, wie mit dem Elektronischen Produktkatalog von CADENAS das Marketing revolutioniert werden kann. Zusätzlich erfahren die Kongressbesucher, wie sie mit innovativen Vermarktungsmöglichkeiten, darunter die vertikalen Marktplätzen und die innovativen Messe-Features von CADENAS, die Aufmerksamkeit ihrer Elektronischen CAD Produktkataloge zusätzlich steigern und gleichzeitig den Umsatz erhöhen können.

Begleitet wird das 13. CADENAS Industry-Forum zusätzlich durch eine Fachausstellung renommierter Unternehmen.

Eine weitere Möglichkeit zum Networking bietet das Abendevent des Industry-Forums, das im Anschluss an den ersten Kongresstag stattfindet. In entspannter Atmosphäre können die Teilnehmer hier neue, wertvolle Kontakte knüpfen.

Interessenten erhalten bei Anmeldung bis zum 17.01.2012 einen Frühbucherpreis von nur 199 Euro statt regulär 299 Euro (Preise pro Person, zzgl. MwSt.).

Weitere Informationen zu den Vorträgen und zur Anmeldung unter:
http://www.industry-forum.biz/

 

Pressetext:

Hier Pressetext herunterladen.


Pressebilder:

CADENAS Industry-Forum 2012

Bildunterschrift 1: Der internationale Fachkongress Industry-Forum von CADENAS zieht jedes Jahr rund 250 Fachkräfte aus dem Bereich Maschinen- und Anlagenbau nach Augsburg.
Hier Originalbild downloaden.

CADENAS Industry-Forum 2012

Bildunterschrift 2: Jürgen Heimbach, Geschäftsführer der CADENAS GmbH, präsentierte auf dem vergangenen 12. Industry-Forum 2011 die neuesten Strategien des Augsburger Softwareherstellers.
Hier Originalbild downloaden.

Über CADENAS

CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische CAD Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten Softwarelösungen ein Bindeglied zwischen den Komponentenherstellern und ihren Produkten sowie den Abnehmern dar.

Der Name CADENAS (span. Prozessketten) steht mit seinen 380 Mitarbeitern an 19 internationalen Standorten seit 1992 für Erfolg, Kreativität, Beratung und Prozessoptimierung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cadenas.de

Anlagen

Zurück