Österreichischer Normteile Award von CADENAS & ELESA+GANTER

Neuer Konstruktionswettbewerb schafft Awareness für Normteileeinsatz

Nach dem großen Erfolg des Deutschen Normteile Awards, veranstaltet die CADENAS GmbH in Zusammenarbeit mit dem Hersteller von Normelementen ELESA+GANTER AUSTRIA GmbH und der Unterstützung des Fachverlags X-Technik nun erstmalig auch den Österreichischen Normteile Award 2014.

Österreichweit können sich Ingenieure, Konstrukteure und Entwickler im Zeitraum vom 01.12.2013 - 28.02.2014 mit ihrer Konstruktion aus möglichst vielen Norm- und Kaufteilen unter www.oesterreichischer-normteile-award.at bewerben. Ziel ist es, die kosteneffizienteste Konstruktion durch Normteilanwendungen zu prämieren. Die besten bzw. effizientesten Beiträge mit den meisten Norm- und Kaufteilen sind mit attraktiven Geldpreisen dotiert. Die Entscheidung darüber fällt eine Fachjury, die sich aus je einem Vertreter der Veranstalter zusammensetzt: Robert Fraunberger, Chefredakteur bei X-Technik, Christian Schmid, Technik- und Marketingleiter ELESA+GANTER Austria GmbH, sowie Karl Rippel, Geschäftsführender Gesellschafter der CADENAS Consulting GmbH Österreich. Die Gewinner werden im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung auf der Intertool Messe ausgezeichnet.

Geringes Bewusstsein über Bedeutung von Normteilen

Hintergrund des Wettbewerbs ist das noch immer relativ geringe Bewusstsein unter Maschinenbauern über die Bedeutung von kleinen Elementen wie Knöpfe, Bolzen, Scharniere, Schrauben, etc., die als genormte Bauteile dazu beitragen, wirtschaftlich und effizient zu konstruieren. Hier besteht dementsprechend in vielen Betrieben während der Produktentwicklung noch ein enormes Sparpotential. Dazu gehört auch die Anwendung von Strategischem Teilemanagement mit festen Katalogen. Unternehmen vermeiden so unwirtschaftliche Neuanlagen von Teilen und ineffektiven Einkauf niedriger Stückzahlen ohne Mengenrabatt. Der Einsatz von Normteilen ist somit essentiell für die Balance zwischen hoher Produktqualität und konkurrenzfähigem Agieren auf den globalen Märkten.

Mehr Informationen zum Deutschen Normteile Award 2013 finden Sie unter: www.oesterreichischer-normteile-award.at

Pressebild

Österreichischer Normteile Award

Bildunterschrift: Ziel des Österreichischen Normteile Awards ist es, die kosteneffizienteste Konstruktion durch Normteilanwendungen zu prämieren. Die besten bzw. effizientesten Beiträge mit den meisten Norm- und Kaufteilen sind
mit attraktiven Geldpreisen dotiert.

Über CADENAS

CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische CAD Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten Softwarelösungen ein Bindeglied zwischen den Komponentenherstellern und ihren Produkten sowie den Abnehmern dar.

Der Name CADENAS (span. Prozessketten) steht mit seinen 380 Mitarbeitern an 17 internationalen Standorten seit 1992 für Erfolg, Kreativität, Beratung und Prozessoptimierung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cadenas.de

Anlagen

Zurück